LEonMedia - Internet Marketing
 Startseite · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap · Blog · WebMail ·
Home > Blog

Besucherzahlen im Frühling

27.03.2010
16:12

Sonne statt Internet

Der Frühling ist nun schon ein paar Tage mit voller Kraft da. Endlich! Sonne und gute Laune soweit das Auge reicht. Nur ein kleiner Schatten legt sich auf diesen so schönen Aspekt, die Besucherzahlen in Online Shops, Webportalen und anderen Internet Projekten gehen nach unten. Verständlich, wer, wenn er nicht muss, sitzt bei den ersten Sonnenstrahlen schon gern vor dem PC und surft durch die (Un)weiten des World Wide Web.

Nicht nur kleine Seiten sind davon betroffen, auf einigen großen Seiten die eine öffentliche Statistik ihrer Besucher bereithalten, kann man diesen Fakt schön verfolgen und sich angesichts seiner eigenen im sinken begriffenen Zugriffe wieder beruhigen.

Das Phänomen wird noch ein paar Tage, im schlimmsten Fall ein paar Wochen, anhalten, dann hat sich ein jeder an den Frühling gewönnt, und kehrt zu seinen alten Verhaltenweisen (also Surfen und Shoppen was das Zeug hält) zurück.

Bleibt für alle Website Betreiber also nur warten und auf den Montag freuen, denn dieser Tag bleibt auch weiterhin der Tag der Woche mit den meisten Besuchern. Schließlich sitzt man dann ja wieder im Büro und hat Zeit… .

 

(adina)PermalinkGravatar:
Anzahl Aufrufe: 2068

Google Caffeine

19.03.2010
09:19

pünktlich zum Frühling...

Schon vor Monaten war die Aufregung groß, dass Google seine Suchergebnisseiten mit einem neuen Index Namens "Caffeine" ausrüsten will, sorgte für Aufsehen. 

Live Testseiten wurden von Google freigegeben, welche die Wirkungsweise von Google Caffeine dem Nutzer deutlich machen sollten. Zwar gab es auf diesen Testseiten ab und an Unterschiede zu den "normalen" Suchergebnissen, aber wirklich gravierend waren sie nicht.

Dann war erstmal Stille. In Fachforen und Blogs wurde ab und an mal ein kleiner Artikel zum Thema veröffentlicht, beschränkten diese sich aber doch auf Vermutungen und Gerüchte.

Selbst auf der SEO Campixx vor nicht ganz zwei Wochen, hielt ein bekannter SEO einen Vortrag über Caffeine. Auch in diesem basierte die Grundlage auf reine Vermutungen.

Doch ab heute hat sich etwas geändert. Nicht nur das die Serps (Suchergebnisseiten) mehr schwankten als sonst, auch bei der Site:domain.tld Abfrage stellten Top Seiten immer weniger Ergebnisse. Dazu kommt das ab heute die Echtzeitsuche genutzt werden kann. In den Optionen auf den Punkt "letzte Ergebnisse" geklickt, präsentiert sich dem Nutzer ein Bild aus Blogs, Twitter, Facebook und Co.  

Das dies nur der Anfang sein wird, und diese Ergebnisse bald auch in den Suchergebnisseiten zu finden sein werden, ohne das extra eine Option ausgewählt werden muss, davon ist auszugehen.

Ob es nun wirklich Google Caffeine ist, und wie sich Seiten dabei verhalten, bleibt abzuwarten. Ein langes Wochenende steht mir angesichts dieser Tatsachen aber nun wohl vor.

Permalink
Anzahl Aufrufe: 2347

Leonmedia goes Hannover

05.03.2010
16:42

Von Leipzig zur CeBit...

Die Tickets für die alljährliche IT-Messe gabs danke Internet ja schon einige Wochen, wenn nicht gar Monate, vorher gratis im Netz. Darüber hinaus galt es ein neues Auto auf seine Fahrtüchtigkeit hin zu überprüfen. Also beste Voraussetzungen um sich mit den werten Kollegen auf die Reise zu machen.

In knappen 2,5 Stunden erreichte die Leonmedia Reisegruppe geschlossen das Parkhaus, somit hatte das Navi sowie das neue Auto den Test bestanden.

Die Halle 6  wurde als Ziel schon im Vorfeld auserkoren, und so begab man sich auch zielstrebig dorthin. Eigentlich könnte der Blogeintrag hier nun auch schon enden, oder noch kurz über die Rückfahrt berichten. Denn richtig spannendes oder umwerfend neues gab es nicht zu bestaunen. Die Vorträge konnten aus Zeitmangel nicht besucht werden. So dass man von Stand zu Stand lief und sich hier und da ein CMS oder ein Shopsystem erklären lies.
Google war mit 3 Autos vertreten die wohl für das Thema Street View den geneigten Besucher sensibiliesiern sollten, obs geklappt hat?

Ein kleiner Typo3 Stand sorgt dann doch für einen versöhnlichen Ausklang mit der Halle 6.

Da wir nun doch noch etwas Zeit hatten, wurde noch ein Abstecher zum Frauenhofer Stand in der CeBit Halle 9 eingelegt. Schon Wahnsinn was die Jungs und Mädels dort gebacken bekommen. Nicht desto trotz, wir entschieden uns nach 3,5 Stunden den Rückweg in die Medienmetropole, ja ich meine Leipzig, anzutreten. Ob man es nochmal machen muss, die CeBit zu beehren steht allerdings noch in den Sternen.

 

 

Permalink
Anzahl Aufrufe: 2462

Webmontag in Leipzig

02.03.2010
11:51

Nachdem ich zum Ersten mal im Dezember den Webmontag Besuchen wollte, dieser aber kurzfristig ausfiel und ich den darauf folgenden verpasste, war der gestrige Webmontag in Leipzig meine Premiere.

Zuerst vielen natürlich die doch beachtlich angereisten Menschenmassen auf, immerhin um die 60 Internetfreaks versammelten sich bis kurz vor 20 Uhr in dem Keller Lokal. Der Erste Vortrag begann, und alle anwesenden erfuhren allerlei über Flash und Html5. Der Vortrag war sehr von den Gestaltungsmöglichkeiten beider Systeme geprägt. Die große Anzahl anwesender Designer Interessiert dies wohl auch mehr als den kleinen SEO der versuchen soll ne Flash Website in obere Regionen der Suchergebnisse zu führen. 

Danach folgte eine längere Ausführung über Social Media. Hier war vor allen das Grundverständnis ein Hauptthema. Die immer stärkere Integration des Echtzeitwebs in die Serps wurde weniger betrachtet. Insgesamt ein Thema zu dem wohl auch ein Webmonat nicht ausreicht.

Zu guter letzt trat die Stadt Leipzig auf. Hierbei ging es um die Fördermöglichkeiten für die "Kreativ Szene". Da der Abend aber doch schon erheblich fortgeschritten war und mein Magen zu leer, konnte ich dieser Diskussion nur noch bedingt folgen.

Insgesamt ist der Webmontag eine gelungene Sache. Der "Kreativ Szene" in Leipzig ist durch eine solche Veranstaltung meiner Meinung nach mehr geholfen als durch Förderungen anderer Art. 

 

Permalink
Anzahl Aufrufe: 2588
 
Video Advertising Agency

Textanzeigen in der Such- maschine sind die Gegen- wart. Videoanzeigen sind die Zukunft! Nie war es einfacher und kosten- günstiger, ein Unternehmen mit einem eigenen Werbe- spot im Internet zu präsentieren. Werden Sie jetzt zum Vorreiter und sparen sie bis zu 80% Kosten im Vergleich zu AdWords.

Video-Advertising.Agency


©LEonmedia, Leipzig: 14.12.2018     Projekte: Energieausweis Energiepass - Knigge

 Startseite · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap · Blog · WebMail ·