LEonMedia - Internet Marketing
 Startseite · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap · Blog · WebMail ·
Home > Blog

Gedankenlos auf Twitter

25.05.2011
13:08

Das Firmen sich im Internet über zukünftige Mitarbeiter informieren, dass ist nun wahrlich kein Geheimnis mehr. Das jeder User der sich im Internet und vor allem auf Sozialen Plattformen bewegt, vorsichtig mit der Angabe privater Dinge sein sollte auch nicht.


[mehr]
Permalink
Anzahl Aufrufe: 3030

Facebook - aller Anfang ist schwer ...

20.05.2011
13:57

… aber mit ein wenig Know-How geht’s ganz einfach. Im Web 2.0 gehört es ja zum guten Ton für sein Unternehmen, egal wie groß, eine Facebook Seite anzulegen. Aber wie?

Der erste Schritt ist die Registrierung und dies ist auch gleich die erste Stolperfalle. Zum einem kann ich mich als Person für ein Profil registrieren oder ich registriere mein Unternehmen für eine Unternehmensseite. Diese Unternehmensseite ist aber sehr eingeschränkt in ihrer Interaktion. Es ist nicht möglich Freunde hinzuzufügen, Nachrichten zu schreiben, Anwendungen einzubinden oder gar selber anzulegen oder eine Vanity URL (www.facebook.com/**NameDesUnternehmens**) zu erstellen.

 

Daher empf


[mehr]
Permalink
Anzahl Aufrufe: 2981

SEO Leipzig oder Suchmaschinenoptimierung Leipzig

17.05.2011
12:30

Suchmaschinen, bzw. deren Betreiber, behaupten immer mal wieder, dass ihre Kilobyte verschlingenden Monster im Laufe der Zeit Intelligenter werden. Die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Wörtern und ihrer Bedeutung wollte Google schon längst erkannt haben und richtig zuordnen.

 

Das dies nicht, oder nur zum Teil, funktioniert soll das Beispiel „SEO Leipzig“ - „Suchmaschinenoptimierung Leipzig“ etwas deutlicher machen.

 

Während unsere Seite für den Begriff SEO Leipzig zwischen den ersten 4 Positionen hin und her schwankt, findet die Suchmaschine unsere Seite zu dem ausgeschriebenen Begriff Suchmaschinenoptimierung erst auf Seite 4.

 

Zu erklären ist das ganze wie folgt, rund 90% der eingehenden Links auf die entsprechenden Unterseiten haben den Ankertext „SEO“. Auch alle anderen Links stehen in einer Umgebung wo statt Suchmaschinenoptimierung immer nur die gekürzte Variante SEO zu finden ist.

 

Als Beispiel:

„Die Leipziger Internet Agentur Leonmedia ist auf Typo3 spezialisiert, aber auch SEO und Redaktionelle Aufgaben gehören zu dem Leistungsspektrum. -LINK ZUR SEITE-“

 

Wir haben Google also fast immer mitgeteilt das SEO und Leipzig für uns wichtig ist. Google hat das auch genau erkannt und umgesetzt. Einen Vorwurf können wir der Suchmaschine also nicht machen, trotzdem wäre es für die Zukunft schön, nicht zuletzt um Spam zu vermeiden, wenn Suchmaschinen Abkürzungen besser erkennen und mit den ausgeschrieben Begriffen dann dementsprechend umgehen.

Permalink
Anzahl Aufrufe: 2323

Unser Start Up Projekt

07.05.2011
11:29

Im eCommerce gehören Kundenmeinungen schon längst zum Standard eines jeden Online Shops.Eine Studie aus dem Jahr 2009 von  Fittkau & Maaß Consulting fand heraus das 88% der Internet User wenigstens gelegentlich Kundenmeinungen lesen. (www.reputation-management-blog.de/2009/12/23/studie-gute-online-reputation-verdient-geld/)

 

Für unsere Kunden und Auftraggeber sowie unsere eigenen Projekte stand also nie die Frage ob wir ein Tool für Online Bewertungen nutzen wollen, sondern welches. Und genau da lag das Problem, kleine Shops wollten oder konnten nicht die Preise für gute Tools monatlich aufwenden. Die kostenfreien Alternativen entsprachen hingegen nicht unseren Vorstellungen.

 

Das Problem wurde durch die leichte Manipulations-Anfälligkeit fast aller Kunden Bewertungstools nur noch größer. Unsere Kunden sind Interessiert an Bewertungen, wir halten sie für wichtig doch ein kostengünstiges und transparentes System fanden wir einfach nicht.

 

An dieser Stelle kam eine alte Seite, energieausweis-vorschau.de, ins Spiel. Befand sich auf ihr doch ein selbstentwickeltes Programm zur Abgabe von Kundenmeinungen. Aber auch hierbei standen wir vor einem Problem, das Design, die Technik und die Bedienung waren nicht auf dem neusten Stand. So konnte das alte UIfOB nicht einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Zudem fehlte eine Website mit Hintergrund und Verbraucher Informationen sowie ein Backend für Endkunden.

 

Nach einem halben Jahr des Abwägens, Pläne schmieden und verwerfen, Marktbeobachtungen und Kundenbefragungen, entschieden wir uns das Abenteuer Start Up einzugehen. Ein Zeitplan wurde aufgestellt, Ressourcen ausgewertet, Aufgaben verteilt und es konnte losgehen. Wiederum ein halbes Jahr später, wir sind im Januar 2011, lag sie vor uns die gefüllte Datenbank, die laufenden CronJob Anwendungen, das umgesetzte Design, die ersten Textentwürfe und aus UIfOB alt war UIfOB geworden.

 

Wie bei fast jedem neuen Projekt fingen die Probleme jetzt erst richtig an. Der Fehlerteufel lauerte hinter jedem <p> Tag, und musste durch endlose Testreihen zum Aufgeben gezwungen werden. Ende März 2011 schien uns die Technik gewogen, UIfOB lief, die Fehlermeldungen waren verschwunden und wir bereit für die geschlossene Beta Phase. Vier eigene Projekte (Teilnehmende Shops) mussten ihren Quellcode mit ein paar neuen html Anweisungen teilen, und die Website UIfOB.de wurde erstmals im neuen Layout freigeschaltet.

 

Nachdem die ersten Verbraucher noch Startschwierigkeiten hatten, uns aber diese per Mail mitteilten, trafen die ersten Bewertungen von Kunden ein. Leider zwang uns das laufende SEO und Programmier-Geschäft (Typo3) auf eine ausschweifende „die erste Bewertung ist da Feier“ zu verzichten.

 

Nach einem Monat geschlossener Beta Phase, steht nun Ende Mai die offene Beta Phase an. In den letzten Tagen wurden Shops und Websitebetreiber eingeladen. Wir suchen allerdings noch weitere Interessenten, wer gern mit seiner Website an der ersten offenen Beta Phase teilnehmen möchte, der sollte uns Kontaktieren (z.B. Hieroder Hier ).

 

In den Wochen der offenen Beta Phase werden folgende  Funktionen freigeschaltet:

 

die Schlichtung

die Kommentarfunktion

das Bonussystem

 

Ende Juni, so der Plan eingehalten werden kann, soll UIfOB öffentlich und käuflich  erworben werden können. Beim Preis haben wir an alle kleinen Shops gedacht, und diesen auf vorläufige 49 Euro pro Halbjahr festgelegt. In diesem Preis werden alle Funktionen von UIfOB erhältlich sein. Für einen geringen Aufpreis wird es noch eine Handvoll Extras geben, welche aber nur den Komfort von dem Käufer und nicht die Funktionsweise von UIfOB betreffen.

 

Über Fragen und Anregungen, Kommentare und Anmerkungen freut sich:

 

die LEonmedia und das neue UIfOB Team.

Permalink
Tags: kundenbewertungen, uifob
Anzahl Aufrufe: 2378

3. Leipziger Marketing Stammtisch

14.03.2011
12:59

Am Freitag fanden wir uns zu unserem kleinen Marketing Stammtisch im Leipziger Hotel Alt Connewitz ein. Neben dem Multifunktionalen Hotelchef Christian, waren die Evendito (Agentur für Stadtleben Leipzig) Chefin Peggy Enders und ihr ehemaliger(?) Praktikant (Name entfallen, wer kann helfen?) welcher sich aufs Filme machen spezialisiert hat anwesend. Von der Leonmedia schafften es diesmal ganze 2 (in Worten ZWEI) Personen.


Nachdem kurz geklärt wurde ob den die Getränke auch wirklich aufs Haus gehen, konnte es mit einer illustren Unterhaltung über im Internet los gehen. Video und Film stand dank das anwesenden Filmemachers im Mittelpunkt. So entbrannte eine Zielgruppen Diskussion in der man am Ende feststellte das ein Konzept wichtig ist, anfangen und einfach machen aber auch geht... .


Nach mehr als drei Stunden und etlichen Bieren (wer da am meisten getrunken hat, möchte ich an dieser Stelle außen vor lassen), entschlossen sich alle Anwesenden das Wochenende zu begrüßen und den Stammtisch zu beenden. Ich sage an dieser Stelle nochmal Dankeschön an jeden der da war und ganz speziell an das nette Hotel mit seinen flinken Mitarbeitern.


Jetzt bleibt nur zu hoffen das im nächsten Monat mindestens genau so viele Interessierte und Interessante Menschen anzutreffen sind, und das Thema Internet Marketing auf unserem Stammtisch weiter gedeiht.


P.S.

Das nächste mal muss ich wohl auch mal ein paar Bilder machen... .

Permalink
Anzahl Aufrufe: 2113
 
Video Advertising Agency

Textanzeigen in der Such- maschine sind die Gegen- wart. Videoanzeigen sind die Zukunft! Nie war es einfacher und kosten- günstiger, ein Unternehmen mit einem eigenen Werbe- spot im Internet zu präsentieren. Werden Sie jetzt zum Vorreiter und sparen sie bis zu 80% Kosten im Vergleich zu AdWords.

Video-Advertising.Agency


©LEonmedia, Leipzig: 14.12.2018     Projekte: Energieausweis Energiepass - Knigge

 Startseite · Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · Sitemap · Blog · WebMail ·